aus ein
Ansicht umschalten Baum an
  1. + nerventanz -50 Firmen finden GPL schädlich und der Schaden landet am Ende bei OpenSource (2)
  2.   lizzarddude 43 Was all die GPL-verletzenden Penner nicht wahrhaben wollen...
  3. + Quicksilver666   Was für einen Unterschied macht denn die GPL bei Busybox? (6)
  4. + Hartmut Semken 9 Lanze für Sony (9)
  5. + google_ju52   1>Tue<1 Gutes[TM] und 2>sprich<2 darueber. (1)
  6. + setec 60 Quintessenz: Ihnen ist die Keule zu groß, falls sie bei GPL was falsch machen (1)
  7. + jjbatz -23 Finger weg von GPL Sourcecode (2)
  8.   alterpinguin 0 kling wie, uneingeschränkte Produktion ohne Menschenrechts-Restriktionen
  9.   RaSaal 50 Keine GPL-freien OEM Produkte
  10. + Trollplonk -50 Die wollen die GPL also mit proprietärer Open Source aushebeln? (3)
  11. + Bernd Schmitt 67 GPL und Mitarbeit (1)
  12. + glas 82 unlizensierte Software. Generell Kaptialverbrechen, bei GPL ein Missverständnis? (1)
  13. + Michael Meyer 82 Das läßt natürlich tief blicken... (30)
  14. + sys3 60 Wieviele GPL-Verletzungen sind bei Sony denn für die Zukunft geplant? (1)
  15. + CoolAllo -25 GPL-Verletzung erleichtern? Nicht wenn es wirklich jemanden stört. (4)
  16. + psion-ix 14 Problem von GPL (14)
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige