Menü
Avatar von NichtViel
  • NichtViel

mehr als 1000 Beiträge seit 26.09.2017

Das Telefon kommt aus der Steckdose.

Und das Internet wohnt gleich daneben.

Oder: da tröten Leute, die von Tuten und Blasen nicht ansatzweise eine Ahnung haben: schwer von Asthma geplagt und vor Geräuschen durch Taubheit behütet, wie sie sind, wie sollten es auch anders sein?

Nein, nicht alle. Ein paar haben bestimmt entdeckt, daß sowohl „Glasfaser-Kabelnetze“ als auch die vielgeliebten Draußen-vor-dem-Hauz-Gehäuse mit Bits aus Glasfasern versorgt werden. Und das vermutlich doch mit mindestens einem Gb/s. Die paar üben also schon ihr “mission accomplished”, sticken schon ihre Siegesfahnen. Wieder einmal fürs Nichtstun.

Übrigens: ein flächendeckendes Gigabit, das in jeder Sekunde aus den Leitungen tropft, ist diesen vorgeblichen Klimazielen auch nicht zuträglich.

Bewerten
- +
Anzeige