Menü
Avatar von die kleine Himbeere
  • die kleine Himbeere

mehr als 1000 Beiträge seit 25.10.2012

Ach da wäre jetzt TTIP super

Microsoft müsste die Chinesen einfach nur auf Gewinnentgang wegen
dieser offenkundig protektionistischen Entscheidung verklagen.

Ein schnell in Redmond einberufenes unabhängiges Schiedsgericht würde
schnell und effizient zu einem Urteil kommen, und Microsoft könnte
ganz egal sein ob China nun Windows verwendet oder nicht, weil zahlen
müssten sie trotzdem dafür. Plus saftige Strafe plus Schadenersatz
plus Schmerzensgeld für die verletzte Konzernehre.

Aber leider sind die Chinesen ja keine Idioten wie die gewisse
anderere Supranationale Entitäten, die so etwas wie TTIP einfach so
unterschreiben würden, ausgehandelt in einem Hinterzimmer wo nur zwei
Parteien anwesend sind: Die amerikanischen Unterhändler und gewisse
von ihnen gekaufte Kommissare. Verhandlungsgegenstand: Nichts als die
endgültige Kaufsumme.

Bewerten
- +
Anzeige