Avatar von acsd
  • acsd

1 Beitrag seit 17.10.2008

Viel Ahnung hier unterwegs

Ich wundere mich doch etwas, wie viele Leute hier etwas schreiben, ohne das genaue Konzept dieser Plattform verstanden zu haben.
Die "Hochsichere Cloudplattform zum Dateitransfer" bezieht sich auf den Fakt, das bei iDGARD der Zugriff durch den Betreiber auf die Kundendaten, so gut wie möglich, ausgeschlossen ist. Daher ist diese Plattform auch u.a. für Berufsgeheimnisträger verwendbar. Das bei der Erweiterung der Plattform und dem Zurückspielen der Daten etwas schief gelaufen ist, steht außer Frage und sollte nicht passsieren. Aber wenn in der Zuordnung der (verschlüsselten) Daten im Filesystem etwas kaputt geht, hat das nicht damit zu tun, das der Betreiber den Schlüssel oder Zugriff auf die Kundendaten hat.

Bewerten
- +