Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Oliver Voelckers
  • Oliver Voelckers

674 Beiträge seit 11.01.2000

Müssen die Pepsi/Apple alles nachmachen?

Die Kombination Cola-Musikdownloads haben Apple und Pepsi in USA doch
schon vor mehr als einem halben Jahr vorgemacht. Allerdings musste
man für einen Song-Download keine vier Flaschen leeren.

Die Lektion daraus hat Coca-Cola jedoch anscheinend nicht gelernt:
Die Aktion war eher ein Flop. Es stellte sich heraus, dass kaum
jemand Musikdownloads geschenkt haben will. Die iTunes-Benutzer
wollen nämlich lieber direkt bezahlen als Colasaufen. Wer kostenlose
Musik haben will, geht lieber zu P2P-Netzen.
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige