Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Ascay
  • Ascay

mehr als 1000 Beiträge seit 19.12.2001

Komischer Tesselation-Screenshot

Bei DX11-Tesselation wird doch echte Geometrie erzeugt, während bei
der "Fake-Variante" Parallax-Mapping das nur vorgegaukelt wird.
Sprich an den Kanten kann man Parallax-Mapping als Fake erkennen,
weil die weiterhin flach bleiben.

Der Screenshot zur Tesselation ist in der Hinsicht sehr seltsam. Auf
der rechten Seite ragen Teile der Steine über das Foto. Also echte
Tesselation mit mehr Polygonen.

Auf der linken Seite des Fensters ist hingegen alles flach wie bei
Parallax-Mapping.

Wie kommt das? Unterscheiden die da nach Mipmapping-Level oder
Entfernung und nehmen nur in unmittelbarer Nähe Tesselation und bei
weiterer Entfernung Parallax-Mapping?
Bewerten
- +
Anzeige