Avatar von duckundweg
  • duckundweg

994 Beiträge seit 13.11.2018

Wenn der Iran das Mobilfunknetz noch live hat, dann hat er bereits viel Spaß

Wenn die USA einen Cyberattack ausführen, dann sind wohl bereits mindestens alle mobile devices im Iran „under control“ der USA, vom Mobile Network-Equipment erst gar nicht zu sprechen, was wahrscheinlich schon längst von den USA oder sonstwo aus gemanagt wird. Landline ist wahrscheinlich eh schon seit Jahren remote gemanagt.

Aber auch jeder Rechner, der ein OS „made in USA“ hat, selbst Linux ist nun „under control“.

Die Frage ist nur, wie gut haben andere Länder ihre Energie- und Stromnetze abgesichert, falls der Iran auf die Idee kommen sollte, diese mit einzubeziehen.
Schon mal Blackout von Marc Elsberg lesen und darauf vorbereiten. ;-)

Bewerten
- +