Menü
Avatar von Armin Linder

23 Beiträge seit 13.04.2000

Wen des Rätsels "offizielle" Lösung interessiert ...

... der findet hier den Bericht des Betreibers.

https://status.qualityhosting.de/fileadmin/user_upload/2018-04-11_incident_report_fra5_loss_of_power.pdf

Man könnte, den Inhalt zusammenfassend, sagen, dass es sich nach Meinung des Betreibers Interxion um eine - sinngemäß - "unglückliche Verkettung nicht vorhersehbarer Ausfälle" handelte.

Ich bin kein Spezialist für die ausfallsichere Energieversorgung von Rechenzentren, aber ich kann lesen und mitdenken, und ich wage, an dieser Aussage zu zweifeln.

Der Bericht - auf Grund der offensichtlichen Lücken in den Erklärungsketten auch m.E. ordentlich "schöngefärbt" - legt eine für ein sicheres Rechenzentrum unverzeihliche Kette aus unerklärten Fehlleistungen und vermeidbaren Designfehlern (mit offensichtlich gleich mehreren, leicht erkennbaren Single Points of Failure) offen, so lese ich ihn jedanfalls.

Wer etwas anderes liest, möge mich bitte aufklären.

Greetz,

Armin.

Bewerten
- +
Anzeige