Menü
  1.   Querulantikus   Ich hatte das Thema schon vermisst (kwT)
  2.   allewetter55   Fachkräfte ja, Wirtschaftsasylanten nein,"Digitalisierung" kann kein Loch bohren
  3.   /Rak   Wenn sich auf eine ausgeschriebene Stelle nicht mindestens 10 Leute bewerben..
  4. + altmetaller   Dann bildet halt welche aus (1)
  5.   WI-Scout85   Einen Mangel bräuchte man in Deutschland...
  6.   Mirror   Stimmt
  7. + Schmarall 82 "Zuwanderung von Fachkräften ist wichtig" (2)
  8. + piwei   "Digitalisierung könnte Abhilfe schaffen" (1)
  9.   uschatko 100 2 Beiträge weiter 5000 Beschäftigte bei RWE "dürfen" gehen
  10. + p4ran0id 100 Fachkräftemangel im Bundestag bedroht Deutschland! kT (1)
  11. + rorei808 67 "Wir haben einfach zu wenige Lohnsklaven." (1)
  12. + MAB2003 100 Solche Fachkräfte gibt es nicht. (1)
  13. + duke3d.exe 80 Stimmt schon. Jetzt aktuell bräuchte man ganz viele Tiefbauer für Glas- (3)
  14. + RSP 87 Hausgemachte Probleme. (3)
  15. + SeveQ 100 Tolle Ausrede (1)
  16. + herzbluten -33 Das ist der Grund für die Grenzöffnung und Merkels Einladung (30)
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige