Menü
Avatar von KuMB
  • KuMB

mehr als 1000 Beiträge seit 05.01.2016

Re: Kosten durch DSGVO für Kleinbetriebe völlig unverhältnismäßig

Wo bitte, ergeben sich DURCH die DSGVO neue Pflichten, die vorher nicht da waren?

Sie schreiben diesbezüglich, ich hab's mal mit Spiegelstrichen aufgegliedert:

"- So muss die gesamte IT-Infrastruktur dokumentiert werden,
- sämtliche Sicherheitsmaßnahmen müssen dokumentiert werden,
- sämtliche Anwendungen müssen dokumentiert werden und zu guter Letzt müssen
- sämtliche Datenverarbeitungsprozesse beschrieben werden."

Der letzte Punkt IST das Verfahrensverzeichnis.
Die anderen Punkte lassen sich direkt und leicht um die og. Dinge ergänzen.

Und: Es handelt sich um bloße Beschreibung des Vorhandenen, keine Zauberei!

Wo es wirklich Arbeit macht ist eigentlich nur dort, wo es bisher

- keine Verfahrensverzeichnisse gab,
- keine Sicherheitsmaßnahmen gab,
- kein Überblick vorhanden war, welche Anwendungen überhaupt liefen.

Es geht dem Gesetzgeber einfach nur darum, dass niedergeschrieben wird, was ist.

Je kleiner der Betrieb, desto weniger Tinte braucht man dafür!

Eigentlich kann man nur nicht einfach NICHTS machen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (30.01.2018 10:45).

Bewerten
- +
Anzeige