Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Moody
  • Moody

mehr als 1000 Beiträge seit 08.05.2001

Ein Geschaeftsmodell wie heisse Luft in Tueten

Wow,

http://www.telekom.de/de-mail/download/pk/preisliste-de-mail.pdf

das nennt man aus nichts etwas schoepfen. Services die es bereits
seit Anno Dunnemal umsonst gibt, die vollautomatisiert und guenstigst
dezentral laufen, werden hier mit Mondpreisen berechnet.

Fuer das bilden einer Checksumme und das alte Feature
"Lesebstaetigung anfordern" (nun als Zwang, ohne Moeglichkeit des
Empfaengers dies abzulehnen), das nun ganz modern "E-Mail
Einschreiben" genannt wird, will die Telekom zusaetzlich 12c zu den
39c der Mail... laecherlich.

Das ist alles aberwitzig. Das System an sich bietet keinen Mehrwert,
lediglich aus der Einigung von Nutzern dieses System gemeinsam zu
verwenden entsteht ein geringer Mehrwert (Authentifizierung, die aber
wie oben gezeigt, falls sie belastbar sein soll noch extra bezahlt
werden muss).

Das heisst, hier wird aus dem sprichwoertlichen Nichts ein Fuellhorn
generiert. Einziges echtes Plus: Wegen der Kosten wird der Spam
entfallen, der Nachteil ist hier ein Vorteil - aber keiner der
relavant genug ist.

Grotesk. Das kann nur ueber Zwang ein "Erfolg" werden.

Gruss
M.

Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige