Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von YingYian
  • YingYian

mehr als 1000 Beiträge seit 20.06.2007

Jagt und vernichtet alle Kinderschänder ODER Oh, wie schön ist China ...


Von mir aus jagt und vernichtet alle Kinderschänder! Und? Leider
keine Zeit gehabt die letzten 50 Jahre? Oder keine Lust? Jetzt
plötzlich doch? Staun. Also wirklich staun. Wie wärs denn mal mit
einem 100.000.000.000 EUR-Fonds gegen Kindesmissbrauch im wirklichen
Leben?!? Statt für "Notleidende Banken" (ich kotze fast) mal für
notleidende, missbrauchte Kinder.

Oh, wie schön ist China. Neidisch blickt die Politik samt National-
und Euro-Hofschranzen nach China. DORT musst du nicht alle Jubeljahre
Demokratie spielen, kannst dich hemmungsloser schmieren lassen bis
zum abwinken, kannst Projekte durchziehen und dabei alles und jeden
beiseite dozern lassen, Meckerer gehen in die Zelle, die
allerschlimmsten lässt du hinrichten. Und das Internet lässt du
sperren, so wie du lustig bist. Denn merke: Meinung verbreitet der
ÖR, die Milliardärs- bzw. Privatsender und der (hüstel...) seriöse 
Journalismus. Nicht Hinz und Kunz im Internet. Könnte ja jeder
kommen.

Die Verlogenheit wird ekelhafter mit dem Vorwand. Ihr wollt
Internetsperren, die Kinder sind euch so egal wie die letzten 50
Jahre schon. Beweist erst einmal das Gegenteil, bevor ihr mit soetwas
kommt. Wie wärs damit: 10.000 freigewordene Bankangestellte (gerne
auch Vorstände) verfolgen Kinderschänder (statt "leider nicht genug
Personal"). Weitere 90.000 gehen in die Familienberatung. DAS wäre
ein Konjunkturprogramm.
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige