Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Sync-LED
  • Sync-LED

264 Beiträge seit 24.02.2004

Ist damit das Schärfeproblem vom Tisch?

In unserem CinemaxX gehört es mittlerweile zum Standardritual dazu,
daß man die ersten 5 Minuten des Films verpaßt, weil man nach draußen
laufen muß, um einen Mitarbeiter auf die Unschärfe hinzuweisen.
Der regelt das dann nach und gut. Aber es nervt *ungemein*.

Muß das denn jedesmal neu eingestellt werden? Der Abstand vom
Projektor zur Leinwand ändert sich doch nicht?
Und wäre das Problem mit Digitaltechnik erledigt?
Bewerten
- +
Anzeige