Menü
Avatar von Irgendjemand
  • Irgendjemand

mehr als 1000 Beiträge seit 24.03.2000

Ein klassischer Scheuer eben

Dieser Ministerversager redet offenbar nur mit den ganz großen (und zahlungskräftigen) Lobbyisten. Was dieser Typ von der CSU seit Amtsantritt für einen Scherbenhaufen hinterläßt, ist unfaßbar. So eine Vollpfeife vergeigt selbst einfache Aufgaben, weil ihn nicht das Wohl des Volkes, sondern nur sein eigenes und das seiner Partei interessiert, was sich im Befriedigen der entsprechenden Parteispender äußert. Dabei bemerkt er nicht, daß er mit seinen Entscheidungen immer wieder auf dem Holzweg ist und daß er mitschuldig ist am kommenden Wahldebakel in Bayern. Nicht daß ich der CSU das nicht gönne, aber dann wird wie zuvor auf die Anderen (=alle außer CSU) in Berlin verwiesen, statt mal die eigene Verantwortung zuzugeben. Im Verleugnen waren CSU-Politiker schon immer gut, denn es müssen bei Niederlagen immer andere gewesen sein.

Bewerten
- +
Anzeige