Menü
Avatar von Thorfinn
  • Thorfinn

mehr als 1000 Beiträge seit 04.04.2002

2020 ist ein sportlicher Zeitplan - hier dauerte das etwa 9 Jahre

hier in DK lief das so:

1. September 2003:
Start des Nem-ID systems.

1. Februar 2005:
Alle öffentlichen Behörden müssen digital signiertes entgegen nehmen und behandeln können.

1. november 2010
Alle Bürger und juristischen Personen müssen digital signiertes entgegen nehmen können.

2012
Alle öffentlichen Verwaltungsprozesse sind voll-digital.

*********
Ausnahmen bestätigen die Regel:

z.B. darf das Aussenministerium weiterhin Papir produzieren und entgegenehmen.

Wer nicht kognitive oder physische Funktionseinschränkungen hat, dyslektisch ist, keinen Zugang zu einem Computer oder Smartphone kann weiterhin den Postboten kommen lassen - MUSS aber sobald er/sie die Nem-ID empfängt Einspruch erheben (passiver Accept).

Wer sowohl aus dem deutschem Kanzleramt kommt, Dysleksie hat und kognitiv und physische Funktionseinschränkungen hat, dem... tja....äähm ...so genau weiss ich das dann doch nicht.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (10.05.2017 09:40).

Bewerten
- +
Anzeige