Menü
Avatar von Istabraq
  • Istabraq

mehr als 1000 Beiträge seit 18.03.2004

Orwell wird täglich als Amateur entlarvt

Wenn man sich diese Leute wie den Bundes-CIO ansieht und hört, was die sich so alles zusammenträumen und -fabulieren, kann einem nur schlecht werden.

Wir haben Mitte 2017 und die wollen uns weissmachen, sie hätten im November 2018 sämtliche Behörden auf eRechnungs-Annahme und Verarbeitung umgestellt?^^ Wir sehen bei der Gesundheitskarte, bei der LKW-Maut (und der nahen PKW-Maut), der Bundeswehr-IT und auch an tausend anderen Stellen (seht euch die Städte an, wo man den Bürgerservice wie Pässe, Autozulassung "digitalisiert" hat), wie das alles grandios in die Hose geht.

Danach soll das Beschaffungsportal des Bundes so umgebaut werden, dass nur noch eBeschaffungen samt elektronischem Lizenz- und Vertragsmanagement möglich sind. Den krönenden Abschluss bildet die eGesetzgebung, bei der alle Gesetzesvorhaben medienbruchfrei zwischen Ministerien und Behörden zirkulieren.

Das soll 2021 realisiert sein? Haha.

Die Skandinavier, zB die Schweden, zeigen ebenfalls deutlich: wenn diese Daten alle nur noch digital vorliegen, dann werden die im Laufe der Zeit immer mehr vernetzt, verteilt und vor allem warten sie nur darauf, geklaut, veruntreut, verloren und missbraucht zu werden! Das passiert auf jeden Fall - es ist nur eine Frage der Zeit.

Wollen wir das? Nein, aber es wird dennoch gemacht.

Bewerten
- +
Anzeige