Menü
Avatar von sneaker2
  • sneaker2

mehr als 1000 Beiträge seit 22.08.2009

Re: Das ist keine Norm.

Blergh schrieb am 22.03.2016 22:30:

Ad 2.: ... durch den Sonderweg mit HEVC gibt es praktisch kein kompatibles TV-Gerät in D.
Somit filtert man alle Geräte raus, die eventuell den DVB-T2-Mux empfangen und demodulieren könnten, aber natürlich mit dem Videoformat nichts anfangen können.

Doch. HEVC ist der internationale Codec für UltraHDTV, deshalb haben den viele Fernseher bereits. Die allerersten Geräte schon seit 2013, wenn ich mich recht erinnere. Ab 2014 dann in größerem Umfang.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (23.03.2016 00:00).

Bewerten
- +
Anzeige