Menü
Avatar von Matthias Ostrowski
  • Matthias Ostrowski

mehr als 1000 Beiträge seit 25.01.2000

Ich freu mich auf die Monatshygiene-Werbung =)

schön wenn jetzt schwarze Frauen wieder Werbung für helles Makeup bekommen,
schwule Männer Werbung für die willigen Nachbarinnen,
...

Vielleicht muss den Werbefuzzis mal einer erklären, dass Werbezielgruppen nach solchen Kriterien völliger Quatsch sind und was "falscher Umkehrschluss" bedeutet.

Wenn deine Kundinnen Frauen mittleren Alters sind, dann sind nicht alle Frauen mittleren Alters deine (potentiellen) Kundinnen.

Ja, im allgemeinen sprechen Fußball und schnelle Autos vor allem Männer an. Mich interessiert das aber nicht.

Man macht Werbung für Fußballprodukte auf Plattformen, wo es um Fußball geht. Nicht einfach bei allen Männern - schon weil man die weiblichen Kunden übersieht. dann braucht man auch kein ausgefeiltestes Tracking der User. Dann hätte facebook allerdings kein Produkt mehr.

Bewerten
- +
Anzeige