Menü
Avatar von Kanickel
  • Kanickel

mehr als 1000 Beiträge seit 17.09.2008

Weiterführende Informationen

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat dazu 2016 mal einen Konferenz veranstaltet. Danach gab es ein Medienecho. Deshalb gab es zu dem Link von der Böll-Stiftung noch ein paar Updates:

https://www.boell.de/de/2016/04/29/die-muellabfuhr-im-internet

Wer weiterlesen möchte, kann mit begriffen aus dem Text weiter suchen. Hier geht es auch mehr um die "Content Moderators" und deren Schicksal. Dort heißt es, diese Menschen würden diese psychisch belastende Arbeit höchtens ein paar Jahre (wenn überhaupt) durchhalten und dann ersetzt werden. Die Müllabfuhr, die dann selbst weggeschmissen wird.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (22.05.2018 14:05).

Bewerten
- +
Anzeige