Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von cool1
  • cool1

739 Beiträge seit 20.03.2002

Das Problem ist, dass es sich scheinbar lohnt...

..., weil 0,5% (fiktiver Wert) wirklich unterschreiben und das
zurückschicken.

Wenn jetzt aber 99% den Antwortumschlag leer zurückschicken (einfach
in den nächsten Postbriefkasten) MUSS DAD das Rückporto (schätze mal
60 Cent pro Brief) zahlen, weil die Antwort drauf gedruckt haben.

Wenn das 100.000 (mal wieder fiktiv) machen, dann lohnt sich die
Sache nicht mehr.

Obwohl ich dann befürchte, dass das nächste mal einfach kein
Antwortumschlag beiliegen wird, obwohl: auch gut, dann lesen die
Empfänger vielleicht doch ein wenig genauer..


Bewerten
- +
Anzeige