Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Hans_Dampf
  • Hans_Dampf

767 Beiträge seit 25.03.2004

Ein Amtsrichter welcher Geschichte schreiben will

und nur weil dem zu langweilig ist in seinem Amtsgericht wird so ein
Dünnschiss fabriziert.

Lieber Herr Amtsrichter, meiner Überzeugung nach haben sie ähhhm,
ähhhm,
<wie geht es am elegantesten?>
warscheinlich in der letzten Zeit zu wenig geschlafen
<huii, grad noch die Kurve bekommen>.
Sie sollten doch als Richter am ehesten wissen was
Verhältnissmässigkeit bedeutet. Wie können sie so eine Verfügung
erlassen? Ein gesamten Zugang für ein Wissensportal zu sperren
welches IMHO mittlerweile wichtiger geworden ist als Brockhaus und
die Encyclopedia Britannica zusammen?
Wie können sie mit einer solchen Fehlentscheidung noch ruhig
schlafen? Ist Ihnen die Tragweite Ihrer Verfügung wenigstens
mittlerweile klar geworden?

Und wie fühlt man sich wenn man solcherart negative Geschichte
schreibt?

Herr wirf Hirn vom Himmel, direkt ins Amtsgericht Charlottenburg,
dort scheint man es gut verwenden zu können.
Bewerten
- +
Anzeige