Avatar von Twistie2015

mehr als 1000 Beiträge seit 21.01.2015

Ursachen bitte, nicht Symptome

Wenn der Junge oder das Mädchen 12 STunden oder mehr zocken und nichts anderes mehr kennen, dann ist das ein Symptom. Was läuft denn schief in der Familie? Warum finden andere Aktivitäten nicht statt? Gibt es Mobbing oder andere aggressionsfördernde Aktivitäten im Umfeld? Wenn das nicht untersucht wird, ist das Ganze "die Computer mal wieder" Mumpitz.

Bewerten
- +
Anzeige