Menü
Avatar von FrankB
  • FrankB

mehr als 1000 Beiträge seit 16.09.2000

Gerade in Paris ausprobiert

Macht Riesenspass.

Ist einfach und funktioniert über die Lime-App. Rollerstandorte werden bereits angezeigt.
Wanze muss wg Diebstahlgefahr eh mitfahren. Ohne geht auch die Aktivierung nicht.

Leider soll es dort nun genauso verregelt werden wie in Deutschland, weil Idioten damit auf die Autobahn gefahren sind und dabei umkamen. In Paris kann man wg. Kopfsteinpflaster oft nur auf den wirklich breiten Gehwegen fahren und das soll nun verboten werden. Damit wirds dann richtig gefährlich. Beispiel: Triumpfbogen-Champs Elysee-Place de la Concorde-Louvre-NotreDame geht dann nicht mehr. Hier ist man heute mit 20km/h schneller als mit dem Taxi und erlebt noch was dabei.

Wir haben erlebt, das Jung und Alt oder ganze Familien damit herumsausen. Und die Akkus halten erstaunlich lange durch.
Für Touristen einfach genial aber auf Dauer auch doch recht teuer im Vergleich zur Metro.

Bewerten
- +
Anzeige