Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Olix

47 Beiträge seit 03.04.2001

aus technischen Gründen bei ihnen leider nicht möglich

Bei diesen "Erfolgsmeldungen" steigt jedesmal mein Blutdruck!

"DSL aus technischen Gründen bei ihnen leider nicht möglich" bekommen
leider immer noch zu viele User von der T-Com mitgeteilt.

Was oft nicht gesehen wird: Breitband Internet ist nicht
flächendeckend verfügbar. Ich schätze mind. 10% der Interessenten
bekommen es nicht, s.a:
www.kein-DSL.de/statistik/

Wer beruflich oder privat auf das Internet angewiesen ist, für den
ist Surfen über Modem / ISDN mehr als unbefriedigend und zudem noch
deutlich teurer als mit DSL.

Nein - Internet via Sat ist für die meisten keine Alternative.

Nein - es trifft nicht nur die "Landeier" (siehe Berlin, Hanover ...)

Nein - es trifft nicht nur die neuen Bundesländer, die nach der Wende
das moderne Glasfasernetz bekommen haben.

Breitbandinternet gehört lt. der Regulierungsbehörde nicht zur
Grundversorgung - wie lange noch? Ich kann nur hoffen, dass sich WLAN
und WIMAX durchsetzen werden.

Schöne Grüße
Oli
Bewerten
- +
Anzeige