Menü
Avatar von nichtglauben
  • nichtglauben

mehr als 1000 Beiträge seit 07.11.2001

Konsumiere... Kooonsuuumiere.... Du hast zu konsumieren... KONSUMIERE

VERDAMMT!

Aber Du hast leider keinerlei Rechte mehr.

So sieht es aus.

Mal eben einen Absatz aus einem Artikel kopieren UND(!) mit Quellenangabe in einem Forum posten->juristischer Genickbruch, wenn Du vom Falschen kopieren solltest oder der einen Scheiss-Tag haben sollte.

Mal eben die gekauften(!) DVDs/BDs aufs NAS kopieren, weil Du es bequem magst und Dein Wohnzimmer nicht wie ein Videoverleihtempel aussehen soll... Umgehung eines "wirksamen" Kopierschutzes. Privat kann man zwar sagen *Fickt euch* und es interessiert keine Sau ob man nun die Daten aufs NAS klatscht... Aber wehe, die Zeugen der Gema/VG XY und sonstigen dunklen Gestalten kommen Dich besuchen und nehmen Deine Hütte auseinander... Könnte schnell teuer werden für Dich.

Mal eben Webseiten komplett runterladen, weil Du Informationen zu einem bestimmten Thema sammelst->ist nicht... Die Daten sind comptergestützt "auswertbar", und wenn Du nur eine Textsuche drüber nageln lassen solltest...

Du lässt eine Suchmaschine auf Deinem Rechner arbeiten? Sowas wie YaCy?
Das ist eine tolle Sache, mit der Copyright-Reform setzt Du Dich aber noch mehr in die juristischen Nesseln als eh schon.

Aber:
Du bist die Werbung satt? Das Zappeln, blinken, akustische Grunzen und die Schussgeräusche, die viele erschrecken und sensible Menschen in den Wahnsinn treiben?
Du möchtest Deine Privatsphäre im Internet schützen?
Du möchtest Dir beim Surfen nix einfangen und drehst Javascripts den Saft ab?
Pech gehabt... Die Verlage wollen sogar vorschreiben, dass Adblocker und NoTracker nicht mehr erlaubt sein sollen. Damit wirst Du zur Datenhure, die Verlage zu Zuhältern und sie verdienen, wenn Du bei ihm huren solltest.
Damit können sie die Menschen in den Wahnsinn treiben, mit Werbung noch mehr vollmüllen, zu der Generierung von Benutzerprofilen beitragen und daran verdienen und die Bandbreite, die DU zahlst, teilweise komplett blockieren. Internet is for porn? Nö: Internet is for ads and money!

Selten gewordene Tiere sollte man schützen, macht man aber nicht. Die lässt man teilweise gegen Kohle abschiessen.

Parasitäre Konstruktionen wie Verlage, deren Zenit längst überschritten ist, die schon auf der Notfallstation im Koma liegen und jeder Arzt sagt "Dat wird nüscht mehr. Abschalten", diese werden ums Verrecken auf Kosten aller am Leben erhalten und ihnen Privilegien auf Kosten aller eingeräumt, die sie sachlich betrachtet nie bekommen dürften.

rgds
nichtglauben

Bewerten
- +
Anzeige