Menü
Avatar von jetzt nicht - Schatz
  • jetzt nicht - Schatz

mehr als 1000 Beiträge seit 17.01.2008

Sie wollen es eben einfach nicht.

Wenn man die Roaming-Gebühren*) wirklich abschafft, passiert folgendes: Die großen Telkos aus den dichtbesiedelten Ländern werden von den kleinen so hohe Interkonnektgebühren verlagen, dass diese entweder Roaming abschalten müssen oder Pleite gehen.

In der Folge gibt es eine früher oder später große Marktbereinigung und bis auf 3 bis 5 große werden alle kleinen nationalen Anbieter verschwinden. Anders läßt sich kostenloses Roaming auch nicht erreichen, sonst müsste man auch die nationalen Märkte (überall gleich) regulieren und das ist kaum denkbar.

Da aber auch kaum denkbar ist, dass die Regierungen auf ihre nationalen Telkos verzichten wollen, wird nichts draus. Um den Bürgern das ganze als Fortschritt zu verkaufen, schreibt man "Gebührenende mit Obergrenze" dran.

*) Hallo anw, abgeschafft wird nicht das Roaming, sondern dessen Gebühren. Roaming-Ende ist höchstens ein mittelbarer Effekt ;)

Bewerten
- +
Anzeige