Menü
Avatar von schap23
  • schap23

mehr als 1000 Beiträge seit 26.07.2008

Programmbibliotheken - vielleicht doch mal googeln?

Daß es für die meisten Anwendungsfälle schon Open Source Bibliotheken gibt, die man gewöhnlich auf GitHub findet, hätte man mit ganz klein wenig Recherche ausfindig machen können. Gerade auf dem Gebiet von KI und Neuronalen Netzwerken gibt es eine große Auswahl von hervorragenden Bibliotheken bzw. Frameworks. Die wurden aber gewöhnlich von den so verhaßten IT-Konzernen initiiert: TensorFow von Google, PyTorch von Facebook etc.. Ist aber alles frei und offen verfügbar.

Wer mehr auf klassische Data Science steht, kann sich skikit-learn anschauen. Da findet man effiziente Implementierung von allem was auf dem Gebiet interessant ist.

Was die hier vorschlagen, hieß früher Eulen nach Athen tragen.

Bewerten
- +
Anzeige