Menü
Avatar von ae86
  • ae86

179 Beiträge seit 19.03.2012

Wir brauchen keine Zeitumstellung...

... wir brauchen Flexibilität!

Es würde schon reichen wenn die Arbeitgeber ihre Arbeitszeiten anpassen würden! Dann kann man eben im Sommer eine Stunde früher zur Arbeit antanzen und schon hat sich die Sache erledigt!

Doof ist dann natürlich die Statik so mancher Industrie wie zum Beispiel die Unterhaltungsindustrie... immerhin laufen dann die 20.15 Uhr Filme mitten am frühen Abend für manche ... das ist natürlich doof weil so die Reichweite fehlt =(

Wir deutschen betrachten uns bei dieser Problemstellung eh relativ allein... sind ja auch das Bevölkerungsreichste Land der EU. Aber man sollte auch mal bedenken wie sich die gemeinsame Zeitzone im Norden, Osten, Westen oder Süden auswirkt... Da reicht es auch wenn ein Hamburger mal mit dem Flugzeug nach Rom fliegt... dem fällt sofort auf wie es um die gleiche Uhrzeit in Rom schon dunkel ist wo er noch gemütlich bei Tageslicht seine Würstchen auf dem Grill wenden kann...

Bewerten
- +
Anzeige