Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von anorak2
  • anorak2

mehr als 1000 Beiträge seit 07.06.2001

Re: Was soll der Scheiß?

mount /mnt/floppy schrieb am 31. Juli 2009 13:17

> spiegelberg schrieb am 31. Juli 2009 12:49

> > Europawahlen erfolgen zu allem Überfluss nicht einmal nach dem
> > Prinzip der Gleichheit der Wahl, ein Bürger Maltas wiegt schon einmal
> > das Sechzehnfache wie ein deutscher Europäer.

> Seine Personenwaage kann er dann wohl wegschmeißen.

> Aber im Ernst, es kommen nunmal unwohle Gefühle auf, wenn zwei
> Gruppen "fusionieren" und die zahlenmäßig überlegene Gruppe die
> kleinere einfach schluckt.

Die Logik stimmt hinten und vorn nicht. Das Grundprinzip
demokratischer Wahlen ist, dass jede Stimme genau gleich viel zählt.
Es darf keine Ausnahme zu diesem Prinzip geben, egal wie sie
begründet sein mag.

Außerdem ist Deine Begründung in sich unlgisch. Man kann Menschen
nach beliebigen Kriterien in Gruppen unterteilen, die Nationalität
ist nur eine davon. Warum sollte gerade sie den Ausschlag für die an
sich schon illegitime Stimmgewichtung geben? Die Rechtshänder
"schlucken" die Linkshänder, also allen Linkshändern mehr
Stimmgewicht? Die Autofahrer "schlucken" die Radfahrer, also allen
Radfahrern mehr Stimmgewicht? Die Heteros "schlucken" die Schwulen
usw. Und dann gibt es auch in Deutschland Minderheiten, sollen z.B.
die Stimmen von Saarländern mehr gewichtet werden als die von
Nordrhein-Westfalen? Vielleicht sogar mehr als die von Maltesern?
Denk das zu Ende und Du siehst schnell die Absurdität.

Bewerten
- +
Anzeige