aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von hanZ
  • hanZ

mehr als 1000 Beiträge seit 25.04.2000

Der neue Tatort? : "Geben Sie mir das Telefon oder ich erschiesse Ihre Frau!"

Sorry für die Überschrift, ich konnte nicht wiederstehen :-)

Windows Autodialer sind ja nur ein Teil des Problems. Das eigentliche
Problem ist der Diebstahl per Telefon. "Ich bin mit dem Auto liegen
geblieben, darf ich mal kurz telefonieren?" *900€ verdient*

Irgendein Firmentermin: "Ich habe mein Handy vergessen, darf ich mal
kurz meinem Büro anrufen`?" *900€ verdient*

Dank solcher nummern, darf man auf Partys NIEMANDEN an sein Telefon
lassen, die Kinder sollten Telefonverbot kriegen (eventuell werden die
lieben Kleinen ja zu einer Mutprobe angestiftet oder verwählen sich
einfach), bei Einbrüchen wird in Zukunft nichts geklaut, sondern nur
das Telefon benutzt - am besten gleich mehrfach. Ist auf jeden Fall
einfacher als den Fernseher wegzutragen - und viel lukrativer. Und da
nix fehlt, wird bei einer eventuell offenstehenden Tür vermutlich noch
nicht mal die Polizei gerufen.

Der Zivi der Oma das Mittagessen bringt, bessert seine
Sklavenentlohnung mal eben monatlich durch ein paarmal 900 Euro auf,
herrenlose Telefone in Behörden und Büros werden zum Kündigunsgrund Nr.
1.

Dank zeitgeschalteter Tresore wird bei einem normalen Bankraub selten
mehr als nur Kleingeld erbeutet (so keine Profis am Werk sind). Die
Gewinnmöglichkeit beim Diebstahl per Telefon ist ungleich größer, bei
fast null Risiko. Müssen wir unsere Telefone in Zukunft im Tresor
aufbewahren? Gibt es noch irgendwo Selbstschussanlagen der NVA zu
kaufen? Hat jemand die Baupläne?

Ich stells mir bildlich vor, bald wird in Büros und bei unbekannten
Besuchern die Gewalteskalation mit den Worten "Nehmen Sie die Hand von
meinem Telefon, legen Sie sich flach auf den Boden und warten Sie, bis
die Polizei eintrifft. Keine Bewegung oder ich gebrauche Gewalt!"
eingeleitet.

*phantasier* *farbenseh*

Wer macht mit bei einer Strafanzeige gegen den die Bereitsteller des
0190-Dienstes wegen Beihilfe/Anstiftung zum Betrug?

Hm, ach ne, ich leg mir lieber auch so eine Nummer zu und verdiene mein
Einkommen  mit 4-5 auswaertigen Telefonaten.


;-)

hanZ

Bewerten
- +