aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von El Akim
  • El Akim

134 Beiträge seit 15.09.2000

Gestern vorm Fussballspiel in Bielefeld ....

... waren Herr Ehrmann und zahlreiche bezahlte Unterschriftensammler
in einheitlichen T-Shirts dann doch auf den Wegen zum Stadion
präsent.

Wenig Sympathie wurde denen (leider nicht mal eine Handvoll)
entgegengebracht, die kritische Nachfragen stellten und Diskussionen
über die Unsinnigkeit dieser Unterschriftensammlung der Deutschen
Kinderhilfe führten.

Es konnten zwar mehrere Dutzend unvorbereitete Besucher durch diese
Diskussionen überzeugt werden, ihre Unterschrift dann doch nicht zu
leisten, effektiver wäre aber eine grössere Präsenz von Kritikern der
DK-Aktion gewesen.

Herr Ehrmann rühmte sich dann auch damit, dass am kommenden
Wochenende auch vor anderen Stadien Unterschriften gesammelt werden
würden. Vielleicht sollten sich dann doch mal einige der
ortsansässigen E-Petitionisten aufraffen und an gleicher Stelle
Unterschriften für unser Anliegen im RL sammeln.

Mein Liebligssatz am gestrigen Abend war dann Herrn Ehrmanns
Äusserung, dass die Sperrlisten doch gar nicht geheim wären, sondern
ganz im Gegeteil, den Providern ja zugänglich gemacht würden.

Wäre das anschliessende Fussballspiel nicht so traurig gewesen, hätte
ich mich den Rest des Abends vor Lachen kugeln können.
Bewerten
- +