Menü
Avatar von Nightrunner
  • Nightrunner

1 Beitrag seit 11.07.2016

Das gibt es doch bereits...

Für fast alle E-Auto-Modelle gibt es auch den US-amerikanischen EPA-Zyklus. Dieser ist - verglichen mit dem europäischen NEFZ richtig realistisch. Zumindest ist die dort festgelegte Reichweite bei sehr zurückhaltender (den US-amerkanischen Verhältnissen entsprechender) Fahrweise tatsächlich erreichbar. Wer also wissen will, wie weit man mit einem Stromer unter günstigen Bedingungen kommt, der kann sich an den EPA-Zyklus halten. Bei normaler Fahrweise werden es dann wohl ca. 15% weniger sein.

Bewerten
- +
Anzeige