Menü
Avatar von ernst warumso
  • ernst warumso

117 Beiträge seit 06.02.2014

Ein Link über Myspace?

Also die haben offensichtlich den Myspace Account des Täters
ausgemacht(Wie haben die das eigentlich geschafft?), haben darauf hin
ein Fake-Profil auf Myspace erstellt und
eine komplette Phishing-Seite incl. Exploit-Kit(Welches wohl 0-dayz
für alle Browser beinhaltete) aufgesetzt um ihm eine Malware
unterzuschieben um somit an die IP der Zielperson zu kommen?

Warum sind die nicht direkt zu Myspace und haben entsprechende
Logeinträge verlangt? Oder zum großen Bruder NSA?

Oder wird da etwa nachträglich eine Beweiskette konstruiert?

Mir erscheint diese offizielle Fassung unglaubwürdig.

Bewerten
- +
Anzeige