Menü
Avatar von Guul
  • Guul

mehr als 1000 Beiträge seit 19.11.2003

100 Mrd Firmenwert bei unter 10 Mrd Umsatz und 0,5Mrd Gewinn im Jahr

Ich bewerte Aktien vor allem nach ihren Fundamentalen Daten also
Umsatz, Gewinn und deren dynamische Entwicklung. Der Umsatz und auch
der Gewinn von etwa 0,5% bezogen auf den Firmenwert sind
unterirdisch. Der Preis wäre nur zu rechtfertigen, wenn man
realistische Aussicht hätte Umsatz und Gewinn in wenigen Jahren zu
verzehnfachen.

Technisch ist dieser Aktienwert nicht zu begründen. Aktuell scheinen
die emotional ausgerichteten Anleger aber in der Mehrheit zu sein.
Solche Anleger halten ihren Firmen erfahrungsgemäß sehr lange die
Treue. Die große Frage ist nun nur, wie viele Anleger sind Fans und
wie viele sind Spekulanten, die darauf spekulieren dass die andere
Anleger echte Fans sind.

Man darf sich auch durch die Zahlen nicht verwirren lassen. Ein
Firmenwert von 100Mrd bedeutet nicht, dass jemand wirklich 100Mrd
bezahlt hat. Fast alles ist in der Hand von Leuten, die ihre Anteile
von Anfang an haben und kaum was dafür bezahlen mussten. Der Kurs
bleibt nur so hoch, wenn die ihre Anteile weiterhin behalten.

Bewerten
- +
Anzeige