1.   Underbreak 33 Ob die nach der Kennzeichnung weniger beachtet würden...
  2.   propaganda.hilfs.kraft   Welche Metadaten will man für was?
  3.   Nützy   Kritik: Was für interne Daten, nebst Meinung
  4. + allewetter55 11 die Zensoren heissen jetzt "Faktenprüfer" (1)
  5. + die kleine Himbeere   5 Stunden für die Wahrheit - beeindruckend! Gibt es auch Statistiken dazu? (2)
  6.   mieze1   "Facebook argumentiert mit dem Datenschutz" (kwt)
  7. + CoolAllo -50 Was haben Fakten mit Facebookdaten zu tun? (4)
  8.   Andre Klatt -25 Es geht nur um Zensur
  9. + Systemverwalter 20 So so, in 5 Stunden kann man also prüfen, ob ein Whistleblower die Wahrheit sagt (4)
  10. + Offiziell lizenzierte Meinung 67 Einfach Klaus Kleber nach den Fakten fragen (1)
  11. + DerGottlose -40 Ich will eine Maschine die... (6)
  12.   sou -50 Ach Gottchen, so viel Mühe für die gewünschte Zensur, und es klappt nicht recht.
  13.   Lemminkäinen -33 Recht so.
  14. + Matze121 50 Verrückte Idee (5)
  15.   janvl 50 Gegenspruch in sich
  16. + samuelLL 0 was wäre so schlimm, wenn "disputed" Einträge vermehrt geteilt werden? (3)
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige