Menü
Avatar von Avatar70
  • Avatar70

mehr als 1000 Beiträge seit 02.06.2005

Klingt eigentlich nicht so schlimm

Sie konnten keine Passwörter entwenden oder auf Kreditkarten Daten zugreifen, und auch keine Gesprächsinhalte sehen oder im Namen der Personen Nachrichten schreiben, wenn ich das richtig verstehe.

Also sie haben "Telefonnummer, E-Mail, Namen, Kontaktdaten, Geschlecht, Sprache, Beziehungsstatus, Religion, Heimatstadt, Wohnort, Geburtsdatum, Ausbildung und Job. "

Davon ist höchstens die E-Mail für Spam Versender relevant, den Rest kann man für die meisten Menschen auch so rausfinden.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (14.10.2018 14:54).

Bewerten
- +
Anzeige