Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Braincollector
  • Braincollector

mehr als 1000 Beiträge seit 11.01.2001

Re: Noch eine Woche: Online-Petition "Bedingungsloses Grundeinkommen"

Ich muss zugeben, mit 800€ könnte die Sache aus jetziger Sicht
finanziell sogar halbwegs hinkommen - unter der Annahme, dass sich
nicht zuviele in die soziale Hängematte legen. Trotzdem kann ich
nicht einsehen, warum ich mit dem Geld, das ich mit meiner Arbeit
verdient habe Leuten, die es eigentlich nicht nötig hätten, ein
sorgloses Leben bescheren soll. Zurück kommt doch nur Neid und
Missgunst, weil ich ja mehr habe, aber ich tu ja was dafür. Mir ist
fast kein Fall bekannt wo sich Menschen, die vom Sozialsystem
profitieren (und BGE ist auch ein Sozialsystem!) dafür dankbar
und/oder erkenntlich zeigen. Das Geld kommt ja vom Staat und das sind
ja bekanntlich die Fettsäcke da oben, die eh genug haben. Schöne
einfache Welt. ;-)

Grüße,
Klaus
Bewerten
- +
Anzeige