Menü
Avatar von GlücklicherIkarus
  • GlücklicherIkarus

47 Beiträge seit 25.10.2018

Fachkräftemangel am A****

Also zumindest in meiner Branche(Metallbearbeitung) herrscht weniger Fachkräftemangel, viel mehr will man den Leuten kein Gehalt bezahlen. Teilweise unverschämte Arbeitsangebote und Arbeitsbedingungen, wenn man sich in Klein- bis Mittelunternehmer umschaut. Bei den großen wie Audi oder Mercedes kommt man mittlerweile eh nur über die Dienstleister rein und wird zum Spielball zwischen Auftraggeber und Sklaventreiber. Habe es etliche Male erlebt, dass man die Leute solange beschäftigt, bis man an die Grenze zu Übernahme kommt, und dann einfach entlässt. Im besten Fall bekommt man, längst nicht jeder, ein Jahresvertrag und ist nach dem Jahr wieder draußen. Da jetzt auch noch Diversität- und sonstige Arschlochbedienungen dazu gekommen sind, ist auch das Leben innerhalb des Werkes ein anderes geworden. Aber das ist ein ganz anderes Thema..

Bewerten
- +
Anzeige