Menü
Avatar von BOFH
  • BOFH

mehr als 1000 Beiträge seit 07.01.2000

Wenn ich fuer jemanden ...

... einen Druckauftrag ausfuehre, stell ich lediglich vorher sicher,
dass der das Recht dazu hat, den Kram zu vervielfaeltigen.
Wer dann im Auftrag druckt ist doch unerheblich.
Und dass derjenige dafuer bezahlt wird, ist logisch. Umsonst
gibbet nich.
Da versucht doch nur jemand Geld abzugreifen, ohne dafuer
zu arbeiten.
Die Klage ist doch chancenlos.
IMHO

Bewerten
- +
Anzeige