Menü
Avatar von wa

mehr als 1000 Beiträge seit 13.01.2000

das war schon immer das Problem mit NC

Eine NC-Variante ueberhaupt anzubieten, war ein grober Fehler von Creative Commons. Die wird zwar dankbar angenommen und vergleichsweise oft verwendet, kann dann aber zu Auswuechsen fuehren, wenn auch normalerweise nicht ganz so grotesk wie in diesem Fall.

Anbieter waehlen NC wohl meist, weil sie nicht wollen, dass jemand ihr Werk einfach so nimmt und verkauft, ohne dass sie etwas davon haetten. Das ist nachvollziehbar, aber bereits BY hilft gegen den schlimmsten Wildwuchs, und wer will, kann dem mit SA einen noch wirksameren Riegel vorschieben. Ausserdem sollte man die Aussichten auf grossen Profit nicht ueberbewerten. Ich denke, die Zahl der Leute, denen NC zu Wohlstand verholfen hat, duerfte gering sein. Viel eher duerfte unter CC veroeffentlichte Arbeit als Werbung dienen, und NC steht der Verbreitung eher entgegen.

Und auch auf der Benutzerseite fuehrt NC nur zu Unsicherheit, denn irgendwo ist fast alles auch irgendwie mit kommerziellen Interessen verbunden. So kann man NC eigentlich nur fuer den reinen Privatgebrauch unbedenklich verwenden, d.h., solange man nur selbst ueberhaupt von dieser Verwendung weiss. So ganz im Sinne der Erfinder ist das nicht.

Bei Lizenzen fuer freie Software hatte man solche Erfahrungen schon vor vielen Jahren gemacht. Deshalb hueten sich die in der Praxis wichtigen Lizenzen (GPL, BSD, Apache, etc.) davor, NC-artige Klauseln zu verwenden.

- Werner

Bewerten
- +
Anzeige