Avatar von MacOS X Apologet
  • MacOS X Apologet

313 Beiträge seit 20.09.2002

Geschäftsmodell?

Soweit ich das sehe, sind die einzigen Einnahmequellen von Number 26, die Interbankenentgelte für den Einsatz der MasterCard, die Gebühren für Bargeldeinzahlungen und die Dispozinsen. Diese Einnahmen werden wahrscheinlich zu großen Teilen an die Wirecard Bank gehen. Dem gegenüber stehen nicht unerhebliche Ausgaben für die Bargeldabhebungen und die Transaktionskosten für Überweisungen und Lastschriften. Die Eröffnung eines Kontos mit dem Video-Ident-Verfahren ist auch nicht billig. Plus laufende Personalkosten. Ich bin gespannt wie lange sie durchhalten.

Bewerten
- +
Anzeige

heise online Themen