Menü
Avatar von MattV
  • MattV

497 Beiträge seit 06.03.2009

Designer-Streit?

Ich habe extra nochmal ein neues Profil angelegt, aber da ändert sich nix. Ich freue mich ja, dass der modale Einstellungsdialog endlich weg ist und an den Add-Ons Dialog angepasst wurde. Die Chronik aber bleibt natürlich im eigenen Fenster - nachdem ein unter Windows ziemlich ungewöhnlich erscheinendes Overlay-Fenster von einer Chronik-Liste mit overlay:hidden zu Seite geschoben wird, um dann mit "gesamte Chronik anzeigen" im eigenen Fenster geöffnet werden zu können.

WARUM gibt es (Add-Ons, Einstellungen und die Chronik von der Struktur ähnlich) 3 Layouts? Das Add-Ons, groß und altbacken wie es schon ewig ist. Die Chronik als Fenster mit einer normalen Liste und jetzt neu: Einstellungen mit flachem Design, weißen Logos und unpassend zum restlichen Design wie ein billiges Add-On. Oder geht das nur mir so? Die Chronik außen vorgelassen, an welcher Stelle entscheidet man sich auf ein neues Design und lässt alles andere so wie es ist?

Das Design selber ist mir ziemlich egal und eh Geschmackssache. Aber es geht mir schon um eine gewisse (UX-)Konsistenz. Und wenn das nichtmal bei den Inhalten zweier nebeneinanderliegender Buttons gegeben ist, wie sieht es denn da im gesamten Code aus?

Bewerten
- +
Anzeige