Menü
Avatar von fensterfisch
  • fensterfisch

mehr als 1000 Beiträge seit 03.03.2018

Falls noch jemand außer mir das Problem hat ...

... dass Firefox nach dem Update nur noch im abgesicherten Modus funktioniert:

1. Ein komplettes Backup des Firefox-Verzeichnis machen.

2. Die gespeicherten Daten der Addons (z.B. NoScript exportieren).

3. In die URL-Zeile "about:support" eingeben.

4. Rechts oben auf dieser Seite "bereinigen" bzw. "refresh" auswählen.

5. Die Addons wieder installieren.

6. Die Addon-Daten wieder reimportieren.

7. Unter Bearbeiten/Einstellungen alles wieder so einstellen wie vorher.

8. Das Aussehen der Oberfläche wiederherstellen.

9. Die Seite "about:config" und die Option "privacy.clearOnShutdown.cookies" auf "False" setzen.

10. Die Datei "permissions.sqlite" aus dem Backup-Verzeichnis in das Profilverzeichnis des Firefox kopieren.

Dann sollte alles wieder gehen so wie vorher.

Und vielen Dank an Mozilla für dieses Update! Beim nächsten Mal wechsle ich den Browser-Anbieter. Mir reicht es nämlich jetzt allmählich.

Mfg FF

PS: Ich habe das Update auf Firefox 67.0 (32 Bit) gerade auf einem zweiten ähnlich konfigurierten Rechner eingespielt. Auch da geht jetzt nichts mehr ohne den abgesicherten Modus. Das Problem ist also durchaus reproduzierbar. Die Ursache kenne ich allerdings nicht.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (22.05.2019 21:54).

Bewerten
- +
Anzeige