Avatar von _ph_
  • _ph_

mehr als 1000 Beiträge seit 12.06.2015

Re: Diesel, Benziner, Elektro - alles egal.

ricochico schrieb am 06.07.2017 16:32:

_ph_ schrieb am 06.07.2017 13:36:

Nein, natürlich nicht. Man soll nicht existierende Autos ersetzen (wird ja auch nicht, die werden ja nicht verschrottet, sondern landen auf dem Gebrauchtmarkt), sondern alle Neuwagen auf elektrisch umstellen. Es ist quatsch, noch lange weiter Diesel und Direkteinspritzer zu produzieren.

Und wieso sollte ich ein neues E-Auto kaufen, wenn ich einen Gebrauchten auf dem Gebrauchtmarkt für 30% des Kaufpreise eines E-Autos bekomme, mit 5 mal mehr Reichweite, keine Wartezeiten beim Laden, keinen nachlassenden Batterien, nicht vorhandenen Infrastruktur, usw....?

Und dann freue ich mich auf die Autobahn, wenn dann die E-Autos schön Energiesparend mit 120 km/h dahinrödeln, während nebenan die Diesel/Benziner Gas geben, um in den Urlaub/Arbeit zu kommen, weil bei denen Reichweite keine Rolle spielt.
Da müsste man dann schon die Autobahnen auf 130 km/h beschränken, damit das funktioniert.
Und daran glaubt in D wer?

Mal abgesehen von deiner unsinnigen Auflistung von Klischees, wenn ein Gebrauchter billiger ist als ein Neuwagen (was erstaunlich oft der Fall ist), dann kauf halt einen Gebrauchten. Bonus Punkte, wenn du damit nicht nur toll auf der Autobahn, sondern auch in Innenstädten fahren kannst.

Bewerten
- +
Anzeige