Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Trollplonk
  • Trollplonk

mehr als 1000 Beiträge seit 02.06.2003

Re: Gleiches Thema wie GIF/PNG

Nalathni schrieb am 18. Mai 2007 14:31

> > Wie findest Du übrigens dieses hübsche True-Color-GIF?

> Lächerlich. Natürlich kann man GIFs in beliebig viele Chunks

Frames!

> zerlegen, die jeweils eine separate Farbpalette a 256 Farben haben,
> aber während PNGs Farbübergänge ziemlich optimal komprimiert, hat man
> bei GIF in diesem Fall eine sehr schlechte Komprimierungsrate, bei
> typischen Fotos teils schlechter als unkomprimiert. Ein 16x16-Block

Stimmt, aber bei großflächigen Bildern mit einer
mittleren Anzahl von Farben (einige tausend), wie
sie bei Screenshots typischerweise vorkommen,
komprimieren True-Color-GIFs sogar deutlich besser
als PNGs. In diesem Bereich hat die PNG-Kompression
offenbar eine Schwachstelle.

> besitzt schlimmstenfalls 256 verschiedene Farben, GIF macht daraus
> rund 256 Byte für die Bildinformation + 768 Byte für die Farbpalette
> + einen Overhead für den Chunk, d.h. mehr als 1024 Byte. Mit einem
> TrueColor-BMP braucht man für denselben Block genau 768 Byte. Wenn
> die 256 verschiedenen Farben des Blocks eher ähnlich sind, kann PNG

Im Prinzip zwar alles richtig, aber "der schlimmste Fall"
tritt halt nur sehr selten ein. Es gibt durchaus Fälle,
wo man mit True-Color-GIFs gegenüber PNG sogar Platz,
Ladezeit und Traffic sparen kann (siehe oben).

> das auf wesentlich weniger packen. Dazu kommt, dass so ein GIF-Bild
> im Grunde eine Animation ist. Wenn ein Viewer nur das erste Frame

Falsch.
Das Beispiel mit den 3 süßen Mädels ist ein GIF87a
und damit eindeutig *keine* Animation (auch keine
verkappte), sondern einfach nur ein völlig standard-
konformes GIF87a, sonst nix.

> anzeigt, sieht man nur ein Teil des Bildes. Eine Verrenkung, die zwar

Dann ist der Viewer eben nicht GIF87a-fähig
und damit schlicht und einfach Schrott!
Ich habe übrigens bis jetzt noch keinen Brauser
gefunden, der das Beispiel nicht korrekt anzeigen
könnte. Sooo skurril kann es also gar nicht sein!

> trickreich ist, aber nicht sinnvoll.

Weder noch.
Standardkonformes GIF87a ist nicht trickreich,
sondern eben standardkonformes GIF87a.
Sinnvoll ist es immer dann, wenn man damit eine
bessere Kompression erzielt als mit anderen
verlustfreien Grafikformaten.

Trollplonk

Mein Name ist Programm.


Bewerten
- +
Anzeige