Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von DrNihil
  • DrNihil

mehr als 1000 Beiträge seit 03.03.2008

Da haben sich tüchtige Ingenieure Gedanken gemacht

wie man einen PC mit mehr oder minder normierten Komponenten auf
nahezu beliebige Weise nach seinen Bedürfnissen konfigurieren kann -

und dann muss man in einem "IT-Forum" feststellen, dass diejenigen
die sich eigentlich mit der Materie auskennen nicht damit
beschäftigen und "lieber" zu fertig PCs greifen?!

die Erfahrung zeigt, dass der Fertig PC optimal sein mag - dies aber
nur seltenst für den Käufer -

dabei muss man heute nichtmal selbst zum Schraubendreher greifen um
den individuellen PC erwerben zu koennen. das ist quasi wie beim
Autokauf - man beschaeftigt sich mit den Einzelheiten (beim PC ne
Hand voll) - entscheidet - laesst bauen - und kauft.

wenn ich manchmal sehe wofür viele leute 500 euro ausgeben - einfach
weil sie sich nicht damit beschaeftigen. vielleicht sind 500 euro
nicht genug Geld .. oder die kaufeuphorie macht blöde.

Am schlimmsten wird mit Laptops abgezockt .. die gleiche
PC-Leistungsklasse kostet da mal mindestens das Doppelte. Und die
allerwenigsten brauchen diese Mobilität wirklich.
Bewerten
- +
Anzeige