Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Levitator
  • Levitator

mehr als 1000 Beiträge seit 06.10.2003

Wenn mir bekannt wird,

das die GEMA auch nur einen Cent an meinen Liedern verdient, erkläre
ich diese feine Gesellschaft zu einer Horde von Raubkopierern,
Erpressern und sollte tatsächlich Geld geflossen sein: Betrug,
Hinterziehung von Steuern, Bereicherung an fremdem Gut, sollten dann
Klagegründe genug sein. Vermutlich wird sich die Rechtsversicherung
da aber nicht drauf einlassen, wie ich schon nach ersten vorsichtigen
Fragen erfahren musste. Es muß wohl erst einen Namenhaften und
Kapitalstarken Musiker treffen, bevor da mal aufgeräumt wird.

Da im Moment der Name sowieso in den Schlagzeilen steht, wie wärs,
wenn Apple-Records mal Europa in Sachen Rechte aufmischt?
Dem Mcartney würd ichs zutrauen, allein ob er sich selbst noch traut?

Schade um den IST.Zustand.de

Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige