Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von wahrheit
  • wahrheit

mehr als 1000 Beiträge seit 10.01.2000

Genau das ist dem HEISE Verlag doch auch schon passiert....

... da Stand den Gerichtsakten nach, auch irgendwann die Polizei vor
der Tür und hat die Herausgabe MEINER (ja meiner) Personendaten
verlangt.

Und alles nur weil ich angeblich einen Münchner Anwalt hier im Forum
beleidigt habe. Nunja die örtliche Staatsanwaltschaft hat die Sache
ganz schnell eingestellt, was den besagten Anwalt jedoch nicht daran
hinderte mit viel hängen und würgen eine doch hoffentlich sehr
einstweilige Verfügung gegen mich zu erwirken.

Falls der Mann aus München es schafft fristgerecht Klage im
Hauptsacheverfahren einzureichen, dann werde ich wohl den nicht all
zuweiten Weg nach München fahren um ihm persönlich gegenüber zu
stehen.

Ob Ihr's glaubt oder nicht, ich freu mich schon drauf ;)
Bewerten
- +
Anzeige