Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von ciamember
  • ciamember

869 Beiträge seit 11.02.2003

Ein paar eigene Eindrücke

Hier mal ein paar meiner Eindrücke von ungefähr nem halben Tag
spielen:

- Das Game Pad ist schön leicht und das Display besser, als ich es
erwartet hätte. Es ist eindeutig kein IPS-Panel, aber einigermaßen
blickwinkelstabil und farbkräfitg. Die geringe Auflösung fällt kaum
auf, allenfalls im Browser
- Die Reichweite ist höher als ich erwartet hätte. Durch zwei Wände
durch geht sogar, aber dann ist auch Schluss. Wichtig: Auf dem Klo
spielen kann ich ;-)
- Wo ich schon den Browser erwähnt habe: Der ist besser als alles,
was ich bisher auf Konsolen getestet habe - zugegeben, das heißt
nicht viel. Er ist einigermaßen flott, man kann (IIRC) 6 Tabs
gleichzeitig offen haben und ist auch standardmäßig einigermaßen auf
Höhe der Zeit (258 Punkte beim HTML5Test und damit gar nicht so weit
hinter dem Standard-Android-Browser, auch wenn das natürlich nicht
der Weisheit letzter Schluss ist). Besonders gefällt mir aber die
Videowiedergabe: Man kann ein wiedergegebenes Video allein auf den
Fernseher legen und dann auf dem Game Pad was anderes machen, die
Seite des Videos muss auch nicht aufbleiben.
- Das Betriebssystem ist langsam. Ich hoffe, das ändert sich nach ein
paar Updates noch (wie beim 3DS), bisher ist es aber eher nervig.
- Miiverse ist ganz witzig, aber ungefähr jedes zweite Wort der
englischen Sprache ist zensiert.
- Auf dem Fernseher spielen und dann, wenn der anderweitig benutzt
werden soll, einfach auf dem Game Pad weiter spielen zu können, ist
toll. Beinahe ein Killer Feature für mich.
- NSMBU macht Spaß, zum Glück hat man sich hier etwas mehr an SMW und
SMB3 orientiert.
- Nintendoland ist tatsächlich mehr eine Minispielsammlung, aber die
machen durchaus Spaß. Den asynchronen Multiplayer konnte ich aber
noch nicht testen.

Insgesamt hatte ich schon viel Spaß, trotz einiger Kinderkrankheiten.
Die werden hoffentlich behoben, und dann kommt es darauf an, dass
auch genug Spiele nachkommen. Mal sehen, ob das auch so kommt.

PS: Schönstes Spiel zum Launch ist wohl eindeutig "Nano Assault Neo",
wer Shmups mag, wird damit auch seine Freude haben.

Bewerten
- +
Anzeige