Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Zelos83
  • Zelos83

mehr als 1000 Beiträge seit 01.06.2008

Re: Wii U Nintendos letzte Spielekonsole?

Mnementh schrieb am 1. Dezember 2012 20:32

> Zelos83 schrieb am 30. November 2012 15:23
> > Und wir reden hier von Hardcore-Gamern, nicht vom Plattformspiel für
> > Zwischendurch (das ich übrigens am PC auch gern mal spiele mit
> > Gamepad).
> > 
> Plattformer sind die klassischen Hardcorespiele, ich sag nur Megaman.
> Ich weiß ja nicht, wie Du Hardcorespiel definierst ...

Ego-Shooter und Strategiespiele a la Command&Conquer auch, ebenso
RPGs.
Während Plattformer auf dem PC kein Problem sind (z.B. Sonic 4 mit
Logitech-Gamepad), stellen viele Spiele die Konsole vor ein
Input-Problem. Mit Gamepad kann man nunmal keinen Egoshooter spielen.

> Man muss leider sagen, dass sich die meisten Spiele auf PC schlechter
> verkaufen als auf Konsolen. Zudem sind Konsolenspiele teurer. Deshalb
> sind die Entwickler von Spielen für Konsolen meist finanziell
> stabiler.

Das ist aber ein Trugschluß. Gäbe es ordentliche SPiele, würden die
sich auch verkaufen. Aber für Schrott gibt niemand Geld aus. WoW hat
sich z.B. recht gut verkauft.

Aber so geben die Leute halt das Geld für andere Dinge aus, und die
Spielebranche geht leer aus.

Bewerten
- +
Anzeige